Berichte

SV Gr.-Bieberau - Herren 1

6:1, 18.05.2015

An diesem Spieltag war ziemlich schnell klar, dass beim Gastgeb... mehr »

TG Ober-Roden - Herren 1

3:4, 04.05.2015

Nach dem Sieg letzte Woche ging unsere Mannschaft mit breiter B... mehr »

Herren 1 - PSV Gr.-Umstadt

5:2, 27.04.2015

Schon vor dem Spiel große Sorgenfalten bei Trainer Oliver Behni... mehr »



Begegnungen

Herren - SG Ueberau 06.03. 15:00
JSG Heub./Umst.- B-Jugend 06.03. 10:30
G-Jgd.- Vikt.Schaafheim 05.03. 11:00
Viktoria Urberach II- F2 Jugend. 05.03. 13:00
TS Ober Roden II - F1 Jugend. 05.03. 11:00
SV Gr.Bieberau - E-Jugend 05.03. 14:00
F2 Jugend HKM in Groß Bieberau 28.02. 12:00
Susgo Offenthal - Herren 28.02. 15:00
F1 Jugend HKM in Spachbrücken 27.02. 09:00
Herren - SG Weiskirchen 25.02. 19:30
SpVgg.Neu Isenburg II - Herren 21.02. 12:30
B-Jugend - Germ.Großkrotzenburg 20.02. 15:00

Neuigkeiten

Beginn Vorbereitung Aktive

Am Sonntag den 31.01.2016 beginnt für unsere Herrenmannschaft die Vorbereitung für die Rückrunde! Trainingsbeginn ist um 11:00 auf dem Sportgelände!

26.01.2016, Timo Lotz

Das satirisches Theater und Kabarett

„DIE SCHMIERE“ kommt zum KSV!

„Voll fett!“ bietet Kabarett und satirische Momente aus mittlerweile „65 Jahre Schmiere“, gespickt mit Highlights und Lieblingsszenen des Publikums und der vier Darsteller.
Thematisch wird wenig ausgelassen: Die 20 Szenen und manches Lied bieten genügend Freiraum, um die alltäglichen Absurditäten auf die Bühne zu bringen. Kabarett, Comedy, satirisches Theater quer durch die Politik, Gesellschaft und Intimes!

Mit diesem Spezial-Mix gastiert das bekannte Frankfurter Kabarett-Theater am
Samstag, 14. November 2015
um 20.00 Uhr im Saal der KSV-Halle in
Rödermark-Urberach, Turngartenstr. 10


Karten gibt es im Vorverkauf beim Kiosk Braun, Bahnhofstraße 57 zu folgenden Preisen: Erwachsene 18,- Euro, (Abendkasse 22,-) Schüler und Studenten 15,- Euro.
Verbindliche Kartenbestellungen auch unter: effi@die-schmiere.de

Das offizielle Werbeplakat hierzu finden Sie hier

27.10.2015, Holger Behnicke

39. Rödermark-Cup 2015

Das diesjährige Stadtturnier der Fußballer in Rödermark findet vom 17.07. - 26.07.2015 auf dem Sportgelände der TS Ober-Roden statt. Die Mannschaft des KSV steigt am Sa, 18.07. in das Turnier ein.

Es gelten folgende Termine:
Sa, 18.07. / 17:00 Uhr TS - KSV
Mo, 20.07. / 18:30 Uhr TG - KSV
Do, 23.07. / 18:30 Uhr KSV - Viktoria
Sa, 25.07. / 17:00 Uhr Germania - KSV

Auch die Jugend spielt ihren Stadtmeister aus. In diesem Jahr gehen die kleinsten an den Start. Das Kleinfeldturnier der G-/F-Junioren starte am Sa, 18.07. ab 11:00 Uhr.
Die AH spielt Ihren Meister in einem Jeder-gegen-Jeden Kleinfeldturnier am Sa, 25.07. ab 12:00 Uhr aus.

16.07.2015, Holger Behnicke

Vorbereitung gestartet

Gestern Abend pünktlich um 19:00 Uhr fiel der Startschuss zur neuen Saison 2015/16. Die Seniorenmannschaft startete in die Vorbereitung der neuen Saison. Trainer Oliver Behnicke bat mit seinem neuen Co-Trainer Timo Lotz zum ersten offiziellen Training. Der Fokus der neuen Saison lieg ganz klar darauf unseren Verein KSV Urberach wieder in der A-Klasse Dieburg zu etablieren. Nach der letzten Katastrophensaison mit dem offiziellen Abstieg und dann doch wieder der Rettung am grünen Tisch gilt es den Blick nach vorne zu richten. Die Mannschaft befindet sich im Umbruch. Patrick Esseway, Fatih Kuzkaya, Marcel Knosala und Esit Rudvan haben den Verein verlassen.
Als Neuzugänge konnte der Verein folgende Spieler gewinnen: Timo Lotz, Patrick und Daniel SanNicholas (alle vom FV Eppertshausen), Toni Nardelli (Rückkehrer vom TSV Altheim), Veli Sagmann (Germania Babenhausen), sowie Botan Nas (eigene Jugend) und Felix Reißmann. Alle Spielerprofile können in Kürze auch in der Rubrik Mannschaften eingesehen werden.
Den genauen Vorbereitungsplan finden Sie hier

Feststehende Termine:
17.-26.07.15 Rödermarkturnier bei der TS Ober-Roden
02.08.15 Pokalspiel (1. Runde) bei Viktoria Dieburg
09.08.15 1. Spieltag (Start der Saison)

Wir wünschen dem Trainerstab und der Mannschaft eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.
Der Abteilungsvorstand.

01.07.2015, Holger Behnicke

Jugendturnierwochenende = Voller Erfolg !

Am letzten Wochenende (27./28.06.) fanden auf unserem heimischen Sportgelände unsere diesjährigen Jugendturniere, der sogenannte KSV-Cup, im Bereich der G-, F-, E- und C-Jugend statt. Obwohl die Turnierleitung zu Beginn am Samstag morgen noch mit wechselnden Wetterbedingungen zu kämpfen hatte, wurde das Wochenende aber letztlich ein voller Erfolg. Unsere Jugendleitung um Diana DeBernardo, Ömer Pirinc und Emil Husser können stolz auf Ihre geleistete Arbeit im Vorfeld sein. Alle eingeladenen Mannschaften kamen pünktlich zum jeweiligen Turnierbeginn angereist und Turnierleiter Holger Behnicke, der in diesem Jahr von Winfried Waldmann tatkräftig unterstützt wurde, hatte keinen Grund zum Klagen. Denn auch die erstmals eingesetzten Jungschiedsrichter aus den eigenen Reihen erledigten ihren Job bravourös. So dass letztendlich in jedem Altersbereich ein Turniersieger ermittelt werden konnte.

Die Turniersieger des Wochenendes sind:
Sieger C-Jugend: SV Lützel-Wiebelsbach
Sieger E-Jugend: SG Sandbach
Sieger F-Jugend: 1. FC Langen
Sieger G-Jugend: TGS Jügesheim

Die genauen Turnierpläne mit allen Ergebnissen finden Sie hier

Ein ganz großes Dankeschön geht vor allem auch an alle Helfer und Helferinnen die im Wirtschaftlichen Bereich (Grill, Verkauf Getränke / Kaffe / Kuchen, etc.) die Jugendleitung so tatkräftig unterstützt haben. Ohne eure Hilfe wäre dieses Turnierwochenende nicht zu stemmen gewesen.

VIELEN HERZLICHEN DANK HIERFÜR! Eure Jugendleitung

01.07.2015, Holger Behnicke

Volle Kraft für Nichtabstieg !

Die Weihnachtszeit mit all ihren Genüssen ist vorbei und der Start ins neue Jahres ist hoffentlich gut gelungen.
Nun wird es Zeit mit viel harter Arbeit den Abstieg in den letzten 12 Spielen der Saison zu verhindern. Damit wir diese schwere Aufgabe meistern können, gehört es dazu eine ordentliche Vorbereitung hinzulegen. Die Vorbereitung startet mit einer doppelten Trainingseinheit am Sonntag, 18.01.2015 ab 11 Uhr auf dem Sportgelände am Erlenwald.

Den dazugehörigen Vorbereitungsplan findet ihr hier

23.01.2015, Holger Behnicke

Weihnachtsfeiern

Zum Jahresausklang möchte sich der Vorstand bei allen aktiven Spielern und Ihren Angehörigen, sowie den Trainern und den vielen Helfern die in diesem Jahr dazu beigetragen haben, dass ein geregelter Spielbetrieb stattfinden konnte bedanken. Hierzu lädt er zur diesjährigen Weihnachtsfeier der Aktiven (1. Mannschaft) sowie allen Helfern ein. Diese findet am Freitag, 12.12.2014 ab 19:00 Uhr im Gastraum am Sportgelände Erlenwald (Sportplatz) statt. Ich bitte nochmals alle aktiven Spieler um Rückmeldung bis spätestens 04.12. wer zur Weihnachtsfeier kommt.

Nur einen Tag später feiern auch die Aktiven der AH ihren Jahresabschluss (Weihnachtsfeier). Hierzu trifft sich die Mannschaft mit Anhang am Samstag, 13.12.2014 ab 18:00 Uhr in der Königlich Bayrischen Stube (ehemals Feuerwache, Bachgasse 24).

Unsere Jugendabteilung feiert bereits eine Woche zuvor am Samstag, 06.12.2014 ab 15:00 Uhr in der Sporthalle des KSV (Turngartenstraße 10) Ihre Weihnachtsfeier. In diesem Jahr mit allen Mannschaften (G- bis C-Jugend) zusammen. Wir erwarten zum ersten Mal die stolze Zahl von 65 Spielern. Nach dem gemeinsamen Essen wird es auch eine Bescherung (Geschenke) geben. Lasst Euch überraschen !

01.12.2014, Holger Behnicke

Derby-Zeit beim KSV

Der KSV lädt Sie herzlich am nächsten Wochenende zum Derby zwischen der TG Ober-Roden und unseren Jungs auf unserem Sportgelände ein. Die Vorzeichen könnten nicht verschiedener sein, während sich unsere Jungs vom KSV Luft im Abstiegskampf verschaffen wollen, versuchen die Gäste den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten. Dies verspricht ordentlich Zündstoff für die Begegnung am Erlenwald !

Los geht´s am Sonntag, 19.10. ab 15:00 Uhr.

13.10.2014, Holger Behnicke

5. Event für die Kinderhilfestiftung

Auch in diesem Jahr ist es Ralf Jünger und seinen Freunden gelungen. Er hat wieder ein Fußballturnier auf die Beine gestellt, um damit Geld für einen guten Zweck zu sammeln. 12 Mannschaften gespickt mit Traditionskickern der Umgebung treffen auf 2 frisch gemähten Kleinfeldplätzen aufeinander und spielen erstmals um den neu eingesetzten Wanderpokal der Kinderhilfestiftung.

Jetzt fehlen nur noch die Gäste, damit die gute Sache auch jede Menge Unterstützung erfährt. Also, herzlich willkommen am 23.08.14 ab 11 Uhr auf unserem Sportgelände. Jede Cent zählt, damit am Ende wieder ein Scheck mit hohem Wert an die Kinderhilfestiftung übergeben werden kann.

Wir zählen auf Sie !

Vielen Dank an Alle Helfer! Mit Eurer Hilfe war es möglich am Schluss noch zusätzlich von Seiten des KSV der Kinderhilfestiftung einen Betrag in Höhe von EUR 350 zu spenden.

21.08.2014, Holger Behnicke

Saisonauftakt inkl. Rödermarkturnier

Die Saisonvorbereitung ist im vollen Gange. Unsere Kicker um Trainer Oliver Behnicke haben bereits ihre ersten Laufeinheiten rund um Rödermark hinter sich und arbeiten momentan am Ausdauer- und Kraftaufbau auf dem heimischen Sportgelände. Am kommenden Wochenende findet erstmals ein Trainingscamp von Freitag bis Sonntag statt. Den kompletten Plan der Vorbereitung findet Ihr am Ende dieses Artikels.

Ungewohnt früh fand das diesjährige Rödermarkturnier bei den Sportkameraden der TG Ober-Roden statt. Bereits in der 1. Woche der Vorbereitung, also früher als in den Jahren zuvor, gaben sich die Fußballvereine Rödermarks die Ehre und spielten Ihren Stadtmeister aus. Unsere Mannschaft überzeugte gegen die großen 3 der Verbands- und Gruppenliga mit einer jeweils gelungenen Mannschaftsleistung, hatten letztlich aber keine Chance. Am Ende musste man sich mit dem 4. Platz begnügen. Zumindest die Einstellung stimmte bei allen Spielen und so konnte man am Schluss wenigstens den Fairness-Pokal in die Höhe stemmen. Mit nur 2 gelben Karten im gesamten Turnierverlauf eine hervorragende und disziplinierte Leistung unserer Mannschaft.

In der nächsten Saison wird der KSV nur noch mit einer Seniorenmannschaft am Spielbetrieb des Kreises Dieburg teilnehmen. Sie startet wieder in der A-Klasse Dieburg. Der neue Spielplan steht in kürze auch wieder auf dieser Website zur Verfügung.

Offiziell starten in die neue Saison wird die Mannschaft am Dienstag, 29.07.2014 um 19:00 Uhr in der 1. Pokalrunde des Kreispokals gegen die Mannschaft von B-Ligist TSV Klein-Umstadt. Gespielt wird auswärts in Klein-Umstadt.

Den aktuellen Vorbereitungsplan findet ihr hier

21.07.2014, Holger Behnicke

WM-Fieber beim KSV

Auch zu dieser WM bieten wir wieder ein Public Viewing im gewohnten Maßstab an. Die Spiele werden auf einer Leinwand in unserem überdachten Aussenbereich gezeigt. Desweiteren können Sie sich mit Spezialitäten vom Grill sowie einer kleinen Auswahl an unserer Cocktailbar verwöhnen lassen.

Folgende Spiele stehen als nächstes im Angebot:
Dienstag, 08.07./22:00 Uhr:
Halbfinale: Deutschland - Brasilen/Kolumbien

Unser Public View Bereich öffnet immer 1 Stunde vor den jeweils angebotenen Spielen.

Wir würden uns freuen Sie auf unserem Gelände begrüßen zu dürfen !

13.06.2014, Holger Behnicke

Grillfest beim KSV am 1. Mai

Großer Frühschoppen beim KSV Urberach

am 1. Mai 2014 ab 11:00 Uhr

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben Getränken, werden Leckereien vom Grill, sowie Kaffee und Kuchen geboten.

Des weiteren bieten unsere Jugendtrainer von 13:00-15:00 Uhr ein Fussball-Spasstraining für alle Kinder zwischen 6-14 Jahren an.
Der Eintritt und Teilnahme am Training ist frei.

24.04.2014, Holger Behnicke

Nächster Arbeitseinsatz

Liebe Fußballfreunde,
der nächste Arbeitseinsatz (Platzpflege und Ausbesserungsarbeiten) findet am

Samstag, 12.04.2014 um 09:30 Uhr

auf dem Sportgelände am Erlenwald statt.
Die Abteilungsleitung bittet um zahlreiches Erscheinen.

08.04.2014, Holger Behnicke

Werte Sportsfreunde, es geht wieder los...

Die Wintervorbereitung für die Rückrunde der aktiven Herren (1.+2. Mannschaft) beginnt am Sonntag, 09.02.2014 um 11:00 Uhr auf dem Sportgelände am Erlenwald.

Den dazugehörigen Vorbereitungsplan findet ihr hier

23.01.2014, Holger Behnicke

Weihnachtsfeier der 1. / 2. Mannschaft

Der Vorstand möchte sich bei allen aktiven Spielern und Ihren Angehörigen, sowie den Trainern und den vielen Helfern die in diesem Jahr dazu beigetragen haben, dass ein geregelter Spielbetrieb stattfinden konnte bedanken. Hierzu lädt er zur diesjährigen Weihnachtsfeier alle Aktiven der 1. und 2. Mannschaft sowie alle aktiven Trainer und Helfer ein. Diese findet am Samstag, 07.12.2013 ab 19:00 Uhr im Gastraum am Sportgelände Erlenwald (Sportplatz) statt. Ich bitte nochmals alle aktiven Spieler um Rückmeldung bis spätestens 03.12. wer zur Weihnachtsfeier kommt.

01.12.2013, Holger Behnicke

AH-Ausflug in die Domstadt Speyer

Am Wochenende 20.09.-22.09.2013 war es mal wieder soweit: Die AH des KSV Urberach startete zu ihrem diesjährigen Wochenendausflug. Ziel war die Domstadt Speyer. Die Organisatoren hatten sich auch dieses mal wieder ein volles Programm ausgedacht. Nach Ankunft in Speyer wurde erst mal ausgiebig gebruncht, um für den folgenden 2-stündigen Stadtrundgang gestärkt zu sein. Nach dem Abendessen ging es dann sportlich weiter. Beim Bowlen wurde kräftig um Pins und Runden gekämpft. Der Abend endete feuchtfröhlich zu unbekannter Stunde. Der 2. Tag begann dann wieder sportlich. Man hatte die Truppe im Klettergarten angemeldet. Für einige ging es dabei in luftige Höhen, während andere das Geschehen lieber vom sicheren Boden verfolgten. Der Nachmittag stand dann zur freien Verfügung. Am Abend ging es zum großen Weinfest in den Nachbarort nach Edenkoben. Nach dem Frühstück am Sonntag war eine Führung im Dom von Speyer angesagt, ehe es am Nachmittag wieder nach Hause ging. Abschließend war es wieder ein gelungener Ausflug bei Gott sei Dank gutem Wetter.

06.10.2013, Holger Behnicke

Spielfest zum 125-jährgen Bestehen

Am Samstag, 07.09.2013 um 14:00 Uhr findet ein großes Spielfest für groß und klein auf unserem Sportgelände am Erlenwald (verlängerte Kurt-Schuhmacher-Strasse) statt. Das Fest gehört zu den Feierlichkeiten des 125-jährigen Bestehens des Vereins.

Es werden folgende Attraktionen angeboten:
- Tattoos malen
- Spielmobil
- Hüpfburg
- großer Spiel- und Sportparcours
- Ballonspiele
und vieles mehr...

Auch für die Verköstigung ist wieder bestens mit Kaffee und Kuchen, Getränken und Spezialitäten vom Grill gesorgt. Wir laden groß und klein zu diesem Fest ein !

03.09.2013, Holger Behnicke

DANKE !!!

Der Vorstand der Fussballabteilung möchte sich hiermit bei allen Helfern bedanken, die dazu beigetragen haben, dass die Austragung des Rödermarkcup 2013 auf unserem Sportgelände so ein voller Erfolg war !

Um euren tollen Einsatz zu würdigen, wird es in kürze ein kleines Grillfest für alle Helfer als kleines Dankeschön geben. Der Termin wird rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

25.07.2013, Holger Behnicke

Rödermark-Cup 2013 inkl. Sensationstestspiel

Zum 125-jährigen Bestehen des Vereines findet der alljährliche Rödermark-Cup in diesem Jahr auf dem Sportgelände des KSV Urberach statt. Die Veranstalltung startet am Freitag, 12. Juli 2013 mit dem Kleinfeldturnier der SOMA-Mannschaften. Die 1. Mannschaften spielen ab dem 13.07.2013 um den Stadtmeister.

Als besonderer Leckerbissen während des Turnieres konnte ein Testspiel zwischen der 1. Mannschaft des KSV und OFC Kickers Offenbach arrangiert werden. Die Partie findet am Dienstag, 16.07. um 18:30 Uhr auf unserem Sportgelände statt (Eintritt: 5,00 EUR).

Nachfolgend die Spielpläne mit allen Zeiten und Informationen zu den Turnieren:
- AH Turnier 2013 inkl. Endergebnis
- Rödermark-Cup 2013

Für das leibliche Wohl ist an allen Spieltagen durch unsere Grillmeister und Thekenpersonal bestens gesorgt.

Es gelten folgende Eintrittspreise für die Turniertage:
EUR 4,00 Tageskarte
EUR 3,00 Tageskarte ermäßigt (Frauen, Jugend, Rentner)
EUR 15,00 Dauerkarte
EUR 5,00 Testspiel gegen OFC Kickers Offenbach

Wir wünschen allen teilnehmenden Mannschaften einen sportlich fairen und erfolgreichen Turnierverlauf !

Ergebnisse:
13.07. ==> KSV Urberach (1:1) Germ. Ober-Roden / F-Jugend 1:12
14.07. ==> TS Ober-Roden (4:1) TG Ober-Roden / F-Jugend 2:1
15.07. ==> Vikt. Urberach (1:1) Germ. Ober-Roden
17.07. ==> KSV Urberach (0:6) TS Ober-Roden / F-Jugend 1:2
18.07. ==> Vikt. Urberach (4:1) TG Ober-Roden
19.07. ==> TG Ober-Roden (1:5) Germ. Ober-Roden / F-Jugend 3:7
20.07. ==> TS Ober-Roden (1:0) Germ. Ober-Roden / F-Jugend
20.07. ==> Vikt. Urberach (8:0) KSV Urberach
21.07. ==> TG Ober-Roden (5:0) KSV Urberach / F-Jugend 8:1
21.07. ==> TS Ober-Roden (2:1) Vikt. Urberach


Platzierungen:
1. Platz: TS Ober-Roden
2. Platz: Viktoria Urberach
3. Platz: Germania Ober-Roden
4. Platz: TG Ober-Roden
5. Platz: KSV Urberach

01.07.2013, Holger Behnicke

Saisonstart 2013/2014

Die Vorbereitung der 1. und 2. Mannschaft beginnt am Sonntag, 30.06. um 12:00 Uhr am Sportgelände des KSV Urberach. Nach einer lockeren Trainingseinheit werden wir mit einem kleinen Mittagessen die neue Saison besprechen. Das Trainerteam um Nimrud Altun und Michael Krause bittet um vollständiges Erscheinen.

Zu allen Einheiten sind sowohl Lauf- als auch Kickschuhe mitzubringen.

Der Vorbereitungsplan ist hier hinterlegt.

16.06.2013, Holger Behnicke

Herren 2 Meister in der KLD-Dieburg

Unser Team der 2. Mannschaft krönt Ihre Saison mit dem Meistertitel der KLD-Dieburg. Nach 2 Jahren, in denen man immer wieder um den Titel mitspielte, konnte man dieses Jahr endlich den Saisonabschluss krönen. Bereits am 3. letzten Spieltag machte man noch ungeschlagen im Jahr 2013 den Titel perfekt. Dem Meisterteam gehören an: Mustafa Kuzkaya, Piedro DeBernardo, Marc Ray, Sevki Mercan, Alisan & Barish Barayktaroglu, Milan Jovic, TW Selcuk Asir, Kapitän Darko Lazarin, Said Benaaid, Marco Blumberg, Mustafa Parmaksiz, Rene Valva, Burak Dönek, Adnan Deger, Mehmet Kayacik, Herbert Christopher / Trainer: Michael Krause / Betreuer: Holger Behnicke

12.05.2013, Holger Behnicke

Einladung zur Abteilungsversammlung

Die Fußballabteilung lädt ein zur MITGLIEDERVERSAMMLUNG/ ABTEILUNGS-VERSAMMLUNG mit Neuwahl des Abteilungsausschusses für

Dienstag, den 05.03.2013 um 20.00 Uhr

im Clubraum auf dem Fußballplatz, Kurt-Schumacher-Str. 81, Rödermark

Tagesordnung:

--- Begrüßung der Vereinsmitglieder
--- Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Abteilungsversammlung/Mitgliederversammlung
--- Bericht des Abteilungsausschusses über das abgelaufene Geschäftsjahr
--- Anträge an den Abteilungsausschusses
--- Entlastung des Abteilungsschusses
--- Neuwahl des Abteilungsauschusses gem. d. Satzung des KSV-Urberach
--- Aussprache und Anträge an den neuen Abteilungsausschuss

Achtung: Nur für Vereinsmitglieder der Abteilung!

08.02.2013, Henning Brandt

Intersport-Cup u. Bambini-Spiel am 11.08.2012

Ausführliche Berichte und einige Bilder vom Event am vergangenen Samstag sind unter "Berichte" zu finden.

14.08.2012, Henning Brandt

4. Event für die Kinderhilfestiftung

Ralf Jünger hat es wieder getan. Er hat wieder ein Fußballturnier organisiert, um damit Geld für einen guten Zweck einzusammeln. Ort und Zeit, 12 Mannschaften, schöne Rasenplätze, Essen und Trinken, alles ist organisiert und vorbereitet. Jetzt fehlen nur noch die Gäste, damit die gute Sache auch jede Menge Unterstützung erfährt. Also, herzlich willkommen am 18.08.12 auf unserem Sportgelände.

30.07.2012, Henning Brandt

2. INTERSPORT-Cup 2012 KSV Urberach am 11.08.

Liebe Sportfreunde, bald ist es wieder soweit! Unter dem Motto „2. INTERSPORT-Cup 2012 KSV Urberach“ veranstalten wir am Samstag, dem 11. August 2012, ab 9.30 Uhr auf dem Sportgelände des KSV Urberach unser D9-Jugend-Fußballturnier und nutzen dies wieder als Vorbereitung für die aktuelle Spielrunde 2012/2013. Für Mannschaften, die nun von der E-Jugend in die D-Jugend wechseln, dient dies natürlich zum aktiven Kennenlernen der nun gültigen Abseits- und Rückpassregel. Aufgrund der positiven Resonanz vom letzten Jahr nehmen diesmal sogar 18!! D-Jugendmannschaften am Turnier teil. Wir werden sicherlich wieder spannende, interessante und faire Begegnungen sehen, wenn sich in drei 6-er Gruppen (wir spielen auf drei Feldern) folgende Mannschaften gegenüberstehen: TGS Jügesheim, SV Germania Babenhausen, SG Nieder-Roden, SV Lützel-Wiebelsbach, Viktoria Aschaffenburg, FC Marxheim, TS Ober-Roden, SV Münster (Jhg. 00), SG Rosenhöhe, SG Arlheilgen, JSG Klein-Umstadt/Raibach, Viktoria Urberach, TSV Dudenhofen, TG Ober-Roden, FV Eppertshausen, SV Münster (Jhg. 01), FC Mittelbuchen und der KSV Urberach. Vorab schon mal einen großen Dank unserem Sponsor INTERSPORT Profimarkt Rödermark, der u.a. auch wieder die Kosten der Minipokale, die jeder Spieler/in erhalten wird, übernimmt. Jeder, der vorbeikommen und zusehen möchte, ist recht herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl zu fairen Preisen ist natürlich gesorgt.

Als dann, bis zum 11.08. beim KSV. Wir freuen uns auf Euch.


Mit Besten Grüßen
Ralph Müller Jugendleiter

16.07.2012, Henning Brandt

Vorbereitung hat begonnen

Unter dem neuen Trainergespann Ulf Stanchly und Burak Doenek rollt der Ball wieder beim KSV. Bis zum 1. Spieltag am 05.08.2012 wird so mancher Tropfen Schweiß fließen, heißt es doch für die Trainer, die Spieler so vorzubereiten, dass ein guter Start in die Saison 2012/2013 gelingt. Der Vorbereitungsplan ist hier hinterlegt.

09.07.2012, Henning Brandt

Public Viewing beim KSV

Auf unserem Sportgelände zeigen wir auf einer großen Leinwand fast alle Spiele der EM 2012. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann die Beachvolleyball-Anlage nutzen. 100 Tonnen Sand liegen bereit. Wer nur Fußball schauen möchten, kann sich mit den üblichen Getränken, aber auch mit Cocktails oder mit leckerem Essen vom Grill stärken. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Übertragungsplan: Fr., 08.06.: 18.00 Uhr: Polen – Griechenland 20.45 Uhr: Russland - Tschechien; Sa., 09.06.: 18.00 Uhr: Niederlande – Dänemark 20.45 Uhr: Deutschland - Portugal; So., 10.06: 18.00 Uhr: Spanien – Italien 20.45 Uhr: Irland - Kroatien; Di., 12.06.: 18.00 Uhr: Griechenland – Tschechien 20.45 Uhr: Polen - Russland; Mi., 13.06.: 18.00 Uhr: Dänemark – Portugal 20.45 Uhr: Niederlande - Deutschland; Do., 14.06.: 18.00 Uhr: Italien – Kroatien 20.45 Uhr: Spanien - Irland; Sa., 16.06.: 20.45 Uhr: Tschechien – Polen 20.45 Uhr: Griechenland - Russland; So., 17.06.: 20.45 Uhr: Portugal – Niederlande 20.45 Uhr: Dänemark - Deutschland; Mo., 18.06.: 20.45 Uhr: Kroatien – Spanien 20.45 Uhr: Italien - Irland; Di., 19.06.: 20.45 Uhr: England – Ukraine 20.45 Uhr: Schweden - Frankreich; Do., 21.06.: 20.45 Uhr: Viertelfinale; Fr., 22.06.: 20.45 Uhr: Viertelfinale; Sa., 23.06.: 20.45 Uhr: Viertelfinale; So. 24.06.: 20.45 Uhr: Viertelfinale; Mi., 27.06.: 20.45 Uhr Halbfinale; Do., 28.06.: 20.45 Uhr Halbfinale; So., 01.07.: 20.45 Uhr Finale

11.06.2012, Henning Brandt

Schnuppertraining mit positiver Resonanz

Da wurden die Erwartungen ja fast schon übertroffen, als am Samstag über 25 Kinder mit ihren Eltern auf den Sportplatz kamen und beim 1. Bambini-Schnuppertraining mitgemacht haben. Toll!! Aufgrund der durchweg recht positiven Resonanz und der Hoffnung, dass zumindest die meisten Kinder viel Spaß dabei hatten , würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr auch am kommendem Samstag, 16.06. von 10:00 bis 11.00 Uhr, wieder mit dabei seid. Auch jedes Kind, das neu zur Bambini-Gruppe dazu stößt, ist natürlich recht herzlich willkommen. Mit besten Grüßen Ralph Müller, Trainer Andreas Husser und Co-Trainerin Sabrina Sulzmann

11.06.2012, Henning Brandt

Bambini Fußball-Schnuppertraining beim KSV

Bambini Fußball-Schnuppertraining beim KSV Urberach Samstag, 09. Juni von 10:00 bis 11:00 Uhr Der KSV Urberach sucht zur Neugründung eines Bambini-Fußball-Teams noch fußballbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2005 bis 2008 und Jungen der Jahrgänge 2006 bis 2008. Unser Bambini-Trainer Andreas Husser freut sich schon auf das erste Schnupper-training mit den Kindern am Samstag, dem 09.Juni von 10:00 bis 11:00 Uhr auf dem Sportplatz des KSV Urberach in der Kurt-Schumacher-Straße 81 und ab dann an jedem weiteren Samstag zur gleichen Uhrzeit. Kommt doch einfach mal vorbei! Noch Fragen? Kein Problem, wir erteilen gerne Auskunft. Bitte einfach melden bei Ralph Müller 0172-9590261 (ab 19 Uhr)/ Mail tabaluga41@aol.com oder bei Henning Brandt 0160-6666458 / Mail henningbrandt@t-online.de Mit besten Grüßen Ralph Müller Jugendleiter

22.05.2012, Henning Brandt

Einladung zum 18. Info-Abend in Südhessen

Zu unserem Demonstrationstraining zum Thema „Schnelligkeit spielorientiert fördern“ möchten wir Sie herzlich einladen. Die Stützpunkttrainer werden Ihnen eine Muster-Trainingseinheit für die Altersklasse der D/C-Jugendlichen in Theorie und Praxis anbieten. Montag, den 14.05.2012, 17.30 auf dem Gelände des KSV Urberach. Im Anschluss an die Trainingseinheit findet eine kurze Nachbesprechung statt, die Ihnen Gelegenheit bieten soll mit den Stützpunkttrainern über diese Trainingseinheit zu diskutieren und zusätzlich weitere nützliche Informationen zur Trainingsplanung und Trainingsgestaltung vermitteln möchte. Alle Teilnehmer erhalten einen Teilnahmenachweis und nach Verfügbarkeit (max. 2 je Verein) die Informationsmappe des DFB mit wertvollen Trainingstipps. Mit freundlichen Grüßen Jürgen Strack DFB-Stützpunktkoordinator

29.04.2012, Henning Brandt

Herren 2 ohne Gegner

Das Spiel der 1b gegen den FSV Groß-Zimmern II fällt aus. Groß-Zimmern hat das Spiel gestern abgesagt.

29.04.2012, Henning Brandt

Rückblick: GSV Gundernhausen - KSV 2:5

Im Hinspiel gab es einen hohen Auswärtssieg, mit einem dreifachen Torschützen Murat Fil. Er und fünf weitere Spieler aus dem damaligen Aufgebot sind beim Rückspiel nicht an Bord. Wie wird es dieses Mal? Bericht vom Hinspiel (09.10.11) „Wir waren heute total überlegen“, meinte Urberachs Abteilungsleiter Henning Brandt nach der sehr einseitigen Partie. Am Ende gelang Gundernhausen etwas Ergebniskosmetik. Ein 5:0 hätte dem Spielverlauf aber eher entsprochen.

16.04.2012, Henning Brandt

Rückblick: KSV Urberach – SV Sickenhofen 2:1

Das Hinspiel unter Flutlicht endete mit einem knappen Sieg. Sickenhofen präsentierte sich als spielstarke und kompakte Mannschaft. Es wird am Sonntag auf die bessere Tagesform ankommen. Bericht vom Hinspiel (15.09.11): „Das eine Tor waren wir besser“, sagte Urberachs Abteilungsleiter Henning Brandt. Die Gastgeber musste aber lange zittern, da das 3:1 nicht gelingen wollte. Tore: 1:0 Fil (7.), 1:1 Libald (48.), 2:1 Bavli (52

23.03.2012, Henning Brandt

Rückblick: Vikt. Klein-Zimmern - KSV 3:1

Die Niederlage im Hinspiel hat wehgetan und war unnötig, das soll am Sonntag nicht wieder passieren. Bericht vom Hinspiel (11.09.): „Die Siegtreffer fielen zwar spät, unser Erfolg war aber verdient. Wir hatten die deutlich besseren Tormöglichkeiten“, sagte Klein-Zimmerns Sprecher Walter Wenchel. „Urberach blieb jedoch mit Kontern gefährlich.“ Viktoria-Spielertrainer Mark Schierenberg traf in der Schlussphase doppelt.

15.03.2012, Henning Brandt

Rückblick KSV Urberach – TSV Richen 2:4 (1:2)

Das Hinspiel wurde klar verloren. Am Sonntag sollen die Punkte wieder zurückgeholt werden. (Bericht vom Hinspiel, 03.09.11) Der KSV ging früh in Führung, Emil Husser traf nach einem schönen Spielzug zum 1:0. Urberach bestimmte die erste Hälfte weitgehend. Kurz vor der Pause bogen die Richener dann mit einem Doppelschlag nach einem Konter und nach einem Eckball auf die Siegerstraße ein. „Diese beiden Tore haben uns aus dem Konzept gebracht. Die zweite Hälfte hat dann ganz klar Richen gehört, unter dem Strich war der Gästesieg verdient“, sagte KSV-Abteilungsleiter Henning Brandt.

09.03.2012, Henning Brandt

Neujahrswünsche

Allen Fußballern, Freunden und Förderern des KSV Urberach wünschen wir einen guten und erfolgreichen Start ins Jahr 2012. In der Hoffnung, dass alle unfallfrei und mit viel Freude den Jahreswechsel hinter sich gebracht haben, sehen wir uns demnächst auf dem Fußballplatz wieder. Zum Auftakt der Vorbereitung am 22.01.2012. Zu den Punktspielen im Februar bzw. März.

01.01.2012, Henning Brandt

Jahresabschluss der Fußballer

Die Spieler der 1. und 2. Mannschaft sowie die Alten Herren des KSV Urberach sind herzlich zum Jahreabschluss der Fußballabteilung am 17.12.11, ab 19.00 Uhr eingeladen. Gefeiert wird bei Erkal Ekrem und seinem Team in der Vereinsgasstätte La Peña.

Ob gewonnen, ob verloren
mit vielen oder wenig Toren
wir treffen uns am End vom Jahr
weil jeder KSV’ler fleißig war
in vergnügt entspannter Weise
und genießen Trank und Speise
im La Peña werden wir verwöhnt
daran hat sich jeder schon gewöhnt

16.12.2011, Henning Brandt

3 Stimmen für den KSV

Lieber Gast, Deine Stimme zählt! Unser Verein hat die Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu gewinnen. Unter dem Motto „DiBaDu und Dein Verein“ spendet die ING-DiBa je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Welche das sind, bestimmen die Internetnutzer mit ihrer Stimme – also auch Du! Jeder Internetnutzer darf 3 Stimmen vergeben. Man kann seine 3 Stimmen auch nur einem Verein, also dem KSV Urberach, geben – wir freuen uns, wenn Du uns mit allen 3 Stimmen unterstützt!

17.10.2011, Henning Brandt

Spende an die Kinderhilfestiftung

Hallo liebe Sportfreunde, nachdem jetzt alle Rechnungen bezahlt und alle Spenden eingegangen sind haben wir heute 9.006,88 € an die Kinderhilfestiftung, Frankfurt überwiesen ! Ich möchte mich hiermit noch mal ganz herzlich bei Euch Allen bedanken für die Unterstützung und Mithilfe bei dem Event am 20.08.2011 ! Es ist sicher schwierig in unserer Zeit, wo es heißt immer höher, schneller und weiter, und Wo der Terminkalender immer voller wird, eine Mannschaft zusammen zustellen. Aber Alle Teams sind angetreten und haben auch bei den hohen Temperaturen durchgehalten ! Super Jungs ! Bei jedem der mitgespielt, mitgefeiert, mitgeholfen, mitgetrunken und mitgegessen hat – DANKE ! Ich denke das wir auch 2012 wieder was für die Kinderhilfestiftung machen werden ! Für Ideen und Anregungen bin ich immer dankbar ! Herzliche Grüße Ralf

11.10.2011, Henning Brandt

3. Event für die Kinderhilfestiftung

Nachricht von Ralf Jünger: Hallo liebe Sportfreunde, das Fußballturnier ist gelaufen, wir haben viele gute Spiele, tolle Aktionen und schöne Tore gesehen ! Der Wettergott hat uns tolles und heißes Wetter beschert und es ist viel Schweiß geflossen. Es gab auch die eine oder andere Ruppigkeit oder Diskussion, aber ich glaube das gehört bei uns Fußballern aber auch dazu ! Insgesamt stand der Spaß und die Gute Sache absolut im Vordergrund ! Und dafür möchte ich mich bei Euch Allen ganz herzlich bedanken.... das Ihr dabei gewesen seid, das Ihr tolle Teams organisiert habt (ich weiß wie schwierig das sein kann !), das Ihr gespendet habt, getrunken und gegessen habt (ein Lob an den KSV, das Essen war sehr gut !) und das Ihr mitgefeiert habt ! Nach dem jetzigen Stand werden wir um die 8000,-€ an die Kinderhilfestiftung übergeben können. Den genauen Betrag werde ich Euch noch mitteilen. Ein großer Verdienst von Euch ! DANKE

26.08.2011, Henning Brandt

3. Event für die Kinderhilfestiftung

Fußball und Party für den guten Zweck. Am Samstag, dem 20.08.11 findet in der Zeit von 12.00 – 18.00 Uhr ein Fußballturnier mit 10 Mannschaften auf dem Gelände des KSV Urberach statt. Die Mannschaften setzen sich aus ehemaligen und aktuellen Spielern zusammen. Bekannte Namen aus der Region schnüren für die gute Sache mal wieder ihre Kick-Schuhe. Ab 19.00 Uhr geht dann die Party mit DJ Markus los. Soul, 70er, 80er und Aktuelles ist angesagt. Der Eintritt kostet 4,-- Euro. Die Einnahmen gehen zu 100% an die Kinderhilfestiftung Frankfurt. www.kinderhilfestiftung.org Veranstalter: Ralf Jünger und Freunde sowie der KSV Urberach.

16.08.2011, Henning Brandt

Erfolgreiches Jugendturnier

Da war am Samstag auf dem Sportgelände des KSV Urberach aber mächtig was los! Es ging bei dem D9-Jugendturnier um den „ 1. Intersport-Cup 2011“. Zehn Mannschaften wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Dabei setzten sich in teilweise sehr spannenden und knappen Partien in der Gruppe A die SG Nieder-Roden und die SG Rosenhöhe gegen die TG Ober-Roden, KSV Urberach und den SV Kleestadt durch sowie in der Gruppe B der FV 06 Sprendlingen und die JSG Reinheim gegen die Viktoria Urberach, TS Ober-Roden und SV Münster und erspielten sich den Einzug ins Halbfinale. Die JSG Reinheim erreichte nach einem ausgeglichenem Spiel und einem spannendem Elfmeterschießen mit 2:0 gegen die SG Nieder-Roden das Endspiel. Der FV 06 Sprendlingen tat sich da etwas leichter und machte den Finaleinzug mit einem deutlichen 3:0 gegen die SG Rosenhöhe klar. Über den großen Fußballpokal sowie 15 von Intersport gestiftete Shirts für den 1.Platz und somit der Turniersieger des „1. Intersport-Cup 2011“ konnten sich die Kicker der JSG Reinheim nach einem spannenden und knappen 1:0 Finalsieg über den FV 06 Sprendlingen freuen und lagen sich nach dem Schlusspfiff freudestrahlend in den Armen. Zu guter Letzt bekam jeder Spieler/in als Erinnerung an das Turnier beim KSV Urberach einen beschrifteten Minipokal in der Form eines kickenden Fußballers in Silber auf Marmorsockel. Es war ein tolles Vorbereitungsturnier für die kommende Spielrunde mit insgesamt 27 Spielen und 52 geschossenen Toren. Vielen Dank auch nochmals an die tatkräftige Unterstützung der Eltern unserer KSV-Jugend und an die wie immer stets zuverlässigen und fleißigen Helfer der „Alten Herren“ des KSV. Beste Grüße Ralph Müller, Jugendleiter

08.08.2011, Henning Brandt

1. Intersportcup 2011 KSV Urberach

Liebe Sportfreunde, unter dem Motto „ 1. Intersportcup 2011 KSV Urberach“ veranstalten wir am Samstag, dem 06. August 2011, ab 9.30 Uhr auf dem Sportgelände des KSV Urberach ein Fußballturnier für D9-Jugendmannschaften. Dieses dient als Vorbereitung für die kommende Spielrunde und zum aktiven Kennenlernen der nun gültigen Abseits- und Rückpassregelung. Spannende und interessante Begegnungen sind mit Sicherheit zu erwarten, wenn in der Gruppe 1 der KSV Urberach, SG Rosenhöhe, TG Ober-Roden, SV Kleestadt und die SG Nieder-Roden und in der Gruppe 2 die Viktoria Urberach, SV Münster, FV 06 Sprendlingen, TS Ober-Roden und die JSG Reinheim aufeinandertreffen. Das Turnier beginnt um 10.00 Uhr mit den Spielen KSV Urberach - SG Rosenhöhe sowie SV Kleestadt- TG Ober-Roden. Das Endspiel wird um 13.40 Ihr ausgetragen. Für das leibliche Wohl zu fairen Preisen ist natürlich gesorgt. Also dann … wir sehen uns am Samstag beim KSV … Mit besten Grüßen Ralph Müller, Jugendleiter

04.08.2011, Henning Brandt

Trainingslager des KSV in Wetzlar

Nach einem dreitägigen Trainingslager in Wetzlar kehrten die Aktiven des KSV zwar müde und geschafft, aber dennoch gutgelaunt am Sonntagabend in die Heimat zurück. Am Freitagnachmittag wurde die Unterkunft, die Jugendherberge in Wetzlar bezogen und gleich darauf mit einem Lauf in der näheren Umgebung die sportlichen Aktivitäten begonnen. Nach dem Abendessen und einer kleinen Pause wurde die zweite Trainingseinheit auf den nahegelegenen Sportplatz absolviert. Am nächsten Morgen war die Truppe schon um halb acht gefordert, ging es doch wieder in den Wald, um die müden Knochen etwas zu lockern und um frische Luft zu tanken.- Das Frühstück schmeckte danach umso besser. Zirkeltraining, eine von den Spielern nicht unbedingt geliebte Quälerei, stand dann um 11.00 Uhr auf dem Programm. Noch zwei weitere Einheiten, um 16.00 und um 19.00 Uhr, waren am Samstag zu überstehen. Der Sonntagmorgen wurde genutzt, um nach den Anstrengungen der letzten Tage auszuschlafen. Um 11.00 Uhr wurde ein lockerer Spaziergang unternommen, danach zu Mittag gegessen Nach einem angenehmen Aufenthalt und guten Trainingsmöglichkeiten wurde die Jugendherberge gegen 13.45 Uhr verlassen. Zum Abschluss des Trainingslagers stand am Nachmittag noch ein Freundschaftsspiel in Philippstein aus. Bei leichtem Nieselregen, aber ansonsten guten Bedingungen, wurde die Partie gegen den B-Ligisten um 15.30 Uhr angepfiffen. Da der TuS Philippstein nicht in Bestbesetzung antreten konnte, entwickelte sich von Anfang an mehr oder weniger ein Spiel auf ein Tor. Trotz der vielen Trainingseinheiten zeigte die Mannschaft von Spielertrainer Murat Fil eine hohe Laufbereitschaft und ein durchaus gefälliges Spiel. Murat Fil selbst erzielte in der 12. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß das 1:0. André Frank erhöhte bis zur Pause mit zwei schönen Toren auf 3:0. Nach der Halbzeit dauerte es ein wenig, bis Devran Bavli in der 67. Minute den vierten Treffer erzielte. Der inzwischen eingewechselte Mustafa Parmaksiz konnte sich noch mit zwei Toren in die Torjägerliste eintragen. Unter dem Strich war das Spiel ein schöner Abschluss des anstrengenden Trainingslagers.

25.07.2011, Henning Brandt

Vorbereitung beginnt am 01.07.2011

Am Freitag, dem 01.07.2011, beginnt beim KSV Urberach um 19.00 Uhr die Vorbereitung auf die Saison 2011/12. Nach nur einer Woche Training steht gleich das erste Spiel auf dem Programm. Beim Rödermarkturnier heißt der Gegner Viktoria Urberach. Ein Traningslager wird vom 22. - 24.07. in Wetzlar durchgeführt und soll u.a. den Teamgeist fördern. Am 28.07. steht das Pokalspiel gegen Germania Babenhausen an. Die Punktrunde beginnt am 07.08.11 mit den Spielen KSV 1b - TV Semd II und KSV 1a - Germ. Babenhausen. Zum Vorbereitungsplan
hier klicken

26.06.2011, Henning Brandt

Turnier der Alten Herren beim KSV

Am Mittwoch, dem 01.06.2011, startet um 18.00 Uhr auf dem KSV Sportplatz ein Fußball-Feldturnier für AH-Mannschaften. Interessante und sicher auch spannende Begegnungen sind zu erwarten, wenn in der Gruppe 1 der KSV Urberach, Germania Ober-Roden, SKG Sprendlingen und die TS Ober-Roden und in der Gruppe 2 die SG Nieder-Roden, TG Ober-Roden, TGM/SV Jügesheim und der TSV Dudenhofen aufeinandertreffen. Mit den Spielen KSV gegen Germania und SKG Sprendlingen gegen TS Ober-Roden beginnt das Turnier um 18.00 Uhr. Das Endspiel wird um 20.33 Uhr angepfiffen. Gutes vom Grill und kühles aus der Flasche wird den ganzen Abend geboten. Also, am Mittwoch auf zum KSV.

28.05.2011, Henning Brandt

Rückzug der zweiten Mannschaften

Einen schweren Schritt mussten die Verantwortlichen beim KSV in der vergangenen Woche gehen. Nachdem in den ersten Spielen der zweiten Mannschaften in diesem Jahr noch einige AH-Spieler personelle Lücken füllen konnten, mussten die Spiele gegen Mosbach/Radheim und Harreshausen aus Spielermangel abgesagt werden. Verletzungen und das Desinteresse einiger Spieler machten es dann erforderlich, die Mannschaft vom Spielbetrieb abzumelden. Es standen einfach nicht mehr genügend Spieler zur Verfügung. Für die neue Saison ist ein Neustart geplant.

03.04.2011, Henning Brandt

RFK - Rasenmäherfindungskommission

Groß war der Schreck auf dem Sportplatz, als am Samstagvormittag das aufgebrochene Schloß des Garagentores entdeckt wurde und sich nach dem Öffnen des Tores herausstellte, dass der Rasenmäher nicht mehr da war. Dreiste Diebe hatten in der Nacht vom 25. auf den 26. März den Rasenmäher und gleich auch noch zwei Kanister mit Diesel gestohlen. Am Freitag war der Mäher noch im Einsatz, am Samstag nicht mehr da. Die Polizei, die die Tat vor Ort aufnahm, kam zu dem Schluss, dass die Täter über Insiderwissen verfügten. Abtransportiert wurde der Mäher nicht über die Straße, sondern über das Gelände Richtung freies Feld. Ein Diebstahl, der die Fußballabteilung so kurz vor der demnächst einsetzenden Mähsaison besonders hart trifft. Ein Ersatzgerät steht nicht zur Verfügung und Geld für einen neuen Rasenmäher (über 10.000 Euro) ist auch nicht vorhanden. Wenn die Diebe den KSV Urberach schädigen wollten, ist ihnen das im vollen Umfang gelungen. Deshalb an dieser Stelle die Bitte, wer etwas zum Verbleib des Rasenmähers sagen kann, wendet sich bitte an die Polizei in Dietzenbach oder kann natürlich auch mit der Fußballabteilung Kontakt aufnehmen. Genauso wichtig ist aber auch die Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen oder eines gebrauchten Rasenmähers. Alle, die gute Ideen haben oder vielleicht sogar eine Spende leisten können, wenden sich bitte auch an die Fußballabteilung.

27.03.2011, Henning Brandt

E-Jugend beim Eintrachtspiel gegen Leverkusen

Eintracht vs. Leverkusen Da standen wir nun vor der Commerzbank-Arena. Wir waren sehr aufgeregt, weil wir nicht wussten, mit welchem Spieler der Eintracht wir einlaufen. Mann, mussten wir lange vor dem Stadion warten. Dann kam endlich unser Betreuer. Lange Gänge mussten wir entlang laufen, bis wir in unserer Kabine eingetroffen sind. Jetzt mussten wir uns erst einmal umziehen. Nachdem wir alle fertig waren, hat uns der Betreuer erklärt wie alles abläuft: 1. Niemanden ansprechen! 2. Wenn der Spieler uns anspricht, antworten! 3. Nicht um Autogramme bitten! Dann durften wir raus und zusehen, wie sich die Mannschaften aufwärmen. Natürlich durften wir uns auf die beheizten Sitze setzen, leider waren sie aber nicht beheizt. Wir haben uns alle gefragt, wann wir endlich runtergehen und mit der Eintracht einlaufen. Dann kam der Hinweis den Platz zu verlassen. Jetzt ging alles ziemlich schnell. Die Spieler sind zu uns gekommen und wir sind mit ihnen eingelaufen. Wir sind auf den Rasen gejoggt, haben den Zuschauern gewunken und sind zu unserem Betreuer gesprintet. Dann mussten wir uns wieder umziehen. Anschließend durften wir das Spiel Eintracht gegen Leverkusen von der Tribüne aus zu Ende gucken. Endstand: 0:3 Leverkusen. SCHADE! Der Bericht wurde von Justin geschrieben.

19.02.2011, Henning Brandt

E-Jugend läuft mit der Eintracht auf

Bei den Spielerinnen und Spielern der E-Jugend, die von Emil Husser trainert und Bianca Sulzmann betreut werden, steigt die Spannung von Tag zu Tag. Genau 11 von ihnen begleiten die Spieler der Frankfurter Eintracht beim Spiel gegen Bayer Leverkusen am 12. Februar in die Commerzbank Arena. Die Einlaufmannschaften für die laufende Bundesligasaison 2010/2011 wurden am vorletzten Spieltag der vergangenen Rückrunde direkt im Stadion unter ca. 200 Bewerbern ausgelost. Groß war die Freude bei der E-Jugend, als der Anruf von der Eintracht kam und das freudige Ereignis verkündet wurde. Dass es dann auch noch das Spitzenspiel gegen Bayer Leverkusen wurde, erhöhte die Freude noch einmal. Da das Team von den Eltern und Geschwistern begleitet wird, werden zu Hause sicherlich viele Videorekorder programmiert werden, um auch nichts zu verpassen und eine bleibende Erinnerung zu erhalten.

03.02.2011, Henning Brandt

Neujahrswünsche

Allen Fußballern, Freunden und Förderern des KSV Urberach wünschen wir einen guten und erfolgreichen Start ins Jahr 2011. In der Hoffnung, dass alle unfallfrei und mit viel Freude den Jahreswechsel hinter sich gebracht haben, sehen wir uns demnächst auf dem Fußballplatz wieder. Zum Auftakt der Vorbereitung am 16.01.2011. Zum Punktspiel im Februar.

01.01.2011, Henning Brandt

Fußball-Weihnachtsfeier am 18.12.2010

Die Spieler der 1. und 2. Mannschaft sowie die Alten Herren des KSV Urberach sind herzlich zur Weihnachtsfeier der Fußballabteilung am 18.12.10, ab 19.00 Uhr eingeladen. Gefeiert wird bei Erkal Ekrem und seinem Team in der Vereinsgasstätte La Peña.

Ob gewonnen, ob verloren
mit vielen oder wenig Toren
wir treffen uns am End vom Jahr
weil jeder KSV’ler fleißig war
in vergnügt entspannter Weise
und genießen Trank und Speise
im La Peña werden wir verwöhnt
daran hat sich jeder schon gewöhnt

12.12.2010, Henning Brandt

Keine Pflichtspiele mehr in diesem Jahr

Werte Sportfreunde, in Anbetracht der widrigen Wetterverhältnisse habe ich entschieden, dass in diesem Jahr keine Spiele mehr in der A - D-Liga stattfinden werden. Ich habe alle Spiele abgesetzt und werde sie Ende des Jahres für das neue Jahr wieder neu ansetzen. Im Jahr 2010 finden also keine Meisterschaftsspiele im Fußballkreis Dieburg für A-D-Liga statt. Ich denke, ich handele da in Eurem Sinne. Gruß Klaus Naumann Klassenleiter, 05.12.2010

05.12.2010, Henning Brandt

Wortungetüm beim KSV

Durch die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg wurde jetzt auch ein Defibrillator für den KSV Urberach zur Verfügung gestellt. An dem erforderlichen Notfallkurs Reanimation/ Defibrillator des DRK Kreisverband Dieburg haben 9 Personen teilgenommen. Auch wenn bei einigen Teilnehmern eine gewisse Skepsis vorhanden war, waren hinterher alle sehr froh, an dem Kurs teilgenommen zu haben. Wir bedanken uns bei Ralf Dorpmüller vom DRK, der die Ausbildung sehr gewissenhaft durchgeführt hat. Wir alle hoffen, dass der Defi nie zum Einsatz kommen muss.

28.11.2010, Henning Brandt

Spielabsagen beim KSV

So schön der Schnee auch sein mag, wenn er an der falschen Stelle liegt, gefällt es keinem. So auch beim KSV Urberach. Aufgrund der schlechten Platzverhältnisse wurden beide Spiele für Sonntag, den 28.11.2010 abgesagt. Wann die Spiele nachgeholt werden, ist noch offen.

27.11.2010, Henning Brandt

La Peña KSV

Der KSV hat wieder eine Vereinsgaststätte. La Peña KSV - wird schon bald zum neuen Treffpunkt der KSV-Familie. Aber natürlich nicht nur für diese: die spanisch-deutsche Küche wird auch viele andere Gäste begeistern. Erkal Ekrem und seine Frau Carmen laden ab Freitag, dem 17.09.2010 zum Besuch ins La Peña KSV ein. Die Voreröffnung am 11.09.2010 hat jedenfalls Lust auf mehr gemacht. Die Öffnungszeiten Mo. - Fr. 17.00 - 01.00 Uhr, Sa. 11.30 - 01.00 Uhr und So. 09.00 - 01.00 Uhr bieten genügend Gelegenheiten zu einem Besuch. Zu erreichen ist die La Peña KSV in der Turngartenstraße 10 unter der Rufnummer 06074/ 6925900.

12.09.2010, Henning Brandt

Neue KSV-Internetpräsenz

Der neue Auftritt ist endlich online. Lange hat es gedauert, viele Stunden Arbeit, aber auch Spaß stecken in der überarbeiteten Version der KSV-Fußballhomepage. Vor allem die Optik hat sich geändert. Beispielsweise ist die Seite durch die Ankündigungen jetzt lebendiger, die Spielberichte enthalten mehr Fotos und können durch einen Klick auf die gespielte Begegnung direkt aufgerufen werden. Zu verdanken haben wir diese Änderungen Steffen Brandt. Sein Engagement und seine Motivaton stecken in diesem Auftritt. Herzlichen Dank dafür. Wenn sich trotz aller Aufmerksamkeit Fehler eingeschlichen haben oder Verbesserungsvorschläge vorliegen, können diese gerne unter info@mein-ksv.de bekanntgegeben werden.

08.08.2010, Henning Brandt